Lernen Sie Mateusz Żurawski kennen, einen hervorragenden Oboisten – Solisten der Philharmonie in Szczecin, Dozenten am Fachbereich für Instrumente an der Kunstakademie in Szczecin und zweimaligen Teilnehmer von International Lutosławski Youth Orchestra. Mateusz wird Ihnen von seinen Erfahrungen berichten und Ihnen erklären, warum es sich unbedingt lohnt, bei unserem Jugendsinfonieorchester mitzumachen.
Ab Montag, dem 23. Mai, werden wir sowohl auf der ILYO-Internetseite als auch auf unserem Facebook-Profil neue Episoden unserer Miniserie mit Mateusz in der Hauptrolle veröffentlichen. Sie erfahren, wie die Workshops aussehen, sehen unsere Philharmonie von innen und erhalten wertvolle Tipps, wie Sie ein gutes Video für das Bewerbungsverfahren erstellen können.

Mateusz Żurawski ist Absolvent der Fryderyk-Chopin-Universität für Musik in Warschau, wo er bei Dr. Arkadiusz Krupa (Sinfonia Varsovia) studierte. Er verfeinerte seine Fähigkeiten bei Meisterkursen unter der Leitung herausragender Oboisten, darunter Ralph van Daal (Robert-Schumann-Hochschule), David Walter (Pariser Konservatorium), Ivan Podyomov (Het Concertgebouw) und Christian Hartmann (Berliner Philharmoniker). Seit 2021 ist er Oboist – Solist des Orchesters der Philharmonie in Szczecin und Dozent in der Oboenklasse an der Kunstakademie in Szczecin. Außerdem arbeitet er regelmäßig mit Orchestern wie der Sinfonia Varsovia, der Sinfonietta Cracovia und dem Polonia Theater in Warschau zusammen. Als Solist und Kammermusiker gibt er regelmäßig Konzerte in ganz Polen.
 
20-05-2022, 15:43:48
COOKIESUm Ihnen die Nutzung der Webseite filharmonia.szczecin.pl zu erleichtern sowie zu Statistikzwecken werden Cookies verwendet. Wenn Sie diese Art von Dateien nicht blockieren, stimmen Sie der Verwendung und Speicherung auf Ihrem Gerät zu. Über die Einstellungen Ihres Browsers kann die Verwendung von Cookies gesteuert werden.
Datenschutzerklärung | Datenschutzbedingungen | ICH STIMME ZU